Auszeichnungen

WELTMARKTFÜHRER


Eine der bislang höchsten Auszeichnungen der Firmengeschichte:
Die 36 Zentimeter hohe und 1.270 Gramm schwere Weltmarktführer-Schwinge im Jahr 2011.

Für Ilshofens Bürgermeister Roland Wurmthaler ist es "fast schon logisch, dass Bausch + Ströbel zahlreiche Ehrung und Auszeichnungen erhalten hat - wenn man die ungeheure Entwicklung sieht, die das Unternehmen in unserer Stadt genommen hat". Das alles sei "bekanntlich eine unglaubliche Erfolgsstory", die nicht nur für Spitzenprodukte, sondern auch für zahlreiche Arbeits- und Ausbildungsplätze gesorgt habe.

Interphex Award 2017
Efficiency Champion

Aus über 60 Bewerbungen um den Interphex-Award wurde Bausch+Ströbel 2017 in der Kategorie "Efficiency Champion" für seine Abfüll- und Verschließmaschine KCP ausgezeichnet. Ohne große Umrüstzeiten verarbeitet die KCP nahezu alle gängige Objekte wie etwa Vials, Spritzen und Karpulen.

Die beiden Bausch+Ströbel Vertriebsmitarbeiter Thomas H. Bühler, Katrin Schuler und Geschäftsführer Markus Ströbel nach der Preisübergabe auf der Interphex in New York.

Interphex Award 2016
Biotech Innovation

Bausch+Ströbel erhielt auf der führenden US-Pharma-Fachmesse Interphex in New York den Award in der Kategorie "Biotech Innovation" für das Produktionssystem VarioSys®. Das Produktionssystem ermöglicht eine äußerst flexible Arzneimittelproduktion in der Pharma- und Biotechbranche.

Entrepreneur
des Jahres

"Ohne unsere Mitarbeiter mit ihren wegweisenden Ideen und ihrem unermüdlichen Einsatz wären wir heute nicht hier." So formulierten es die Bausch+Ströbel-Gesellschafter, nachdem sie sich 2011 erstmals für den Wettbewerb "Entrepreneur des Jahres" beworben hatten und auf Anhieb von 300 nominierten Unternehmen aus ganz Deutschland zu den 65 Finalisten gehörten.

Wirtschaftsmedaille

"Mit Ihrem Einsatz für die Nachwuchsförderung sind Sie ein Vorbild für baden-württembergische Unternehmen."
Nils Schmid (SPD), Finanz- und Wirtschaftsminister Baden-Württemberg, bei der Verleihung der Wirtschaftsmedaillie des Landes 2013