Magaziniereinrichtung Ampulle Flaschen und Vials Karpulen

Maschinentyp ME 8081

Die Magaziniereinrichtungen Maschinentyp ME 8081 ermöglichen die stückzahlgenaue Magazinierung von Ampullen, Karpulen, Fläschchen und Vials. Zusätzlich können eine Objektbedruckung und vielfältige Prüfeinrichtungen z. B. eine Druckkontrolle aufgebaut werden. In der Regel bildet die ME 8081 den Abschluss einer Abfüll- und Verpackungsanlage, speziell im Hochleistungsbereich mit entsprechend großer Ausbringung.

Highlights

  • einfache und zentrale Bedienung
  • kompakte Bauweise
  • pharmagerechte Bauweise
  • hohe Prozesssicherheit
  • cutout of cut_out_asset_1055.jpg
  • ME 8081
  • ME 8081
  • ME 8081
  • ME 8081
  • ME 8081
MaschinentypLeistungVerarbeitungsbereich
ME8081
  • max. 36.000 Stk./h
  • Objektdurchmesser: 7 - 60 mm
  • Objekthöhe: max. 150 mm
Technische Daten abhängig von Maschinenausstattung und Packmittel.
  • Ausschub für Stichprobenkontrolle
  • Ausschleusung für liegende Objekte
  • Schlechtauslauf
  • Service-Portal-Kamera (reinraumtauglich)
  • Diverse Prüf-, Warn- und Zähleinrichtungen
  • Softwareerweiterungen
  • Qualifizierung (IQ/OQ)

Vorgelagerte Verarbeitungsschritte

Baureihe AFV

AFV

Füll- und Verschließmaschinen

ObjekteAmpulleFlaschen und Vials

Max. Leistung33.600 Stk./h

Baureihe FFV

FFV

Füll- und Verschließmaschinen

ObjekteFlaschen und VialsKunstofffläschchen

Max. Leistung36.000 Stk./h

Baureihe FVF

Füll- und Verschließmaschinen

ObjekteFlaschen und VialsKunstofffläschchen

Max. Leistung24.000 Stk./h

Baureihe KFM

KFM 4008

Füll- und Verschließmaschinen

ObjektKarpulen

Max. Leistung36.000 Stk./h